Neunte Positionierung I Freitag 29.01.2016 I ab 14 Uhr I Position trifft auf Position

WP_20160126_17_26_03_ProWP_20160126_17_24_57_Pro

WP_20160126_17_24_28_ProWP_20160126_17_25_39_ProWP_20160126_17_23_51_Pro

 

 

 

 

 

 

Position trifft auf Position
Neunte Positionierung
Freitag 29.01.2016 I ab 14 Uhr
Temporäre Positionierungen der nächsten Monate mit:

Ansgar Skiba-Ivan Prieto Dieguez-Pedro Boese-Wilken Skurk-Kathrin Rank-
Thomas Tuchel-Petro Boese-S
usanne Maurer-Tina Buchholtz-Wilken Skurk-
Zipora Rafaelov-Carl Smith-Elena Tarasenko-Gunay Shamsiyeva-Marcus Wittmers

 

Zur Präsentation kommen ausgewählte Werke internationaler, arrivierter Künstlerbiografien, sowie von hochstrebenden Künstlern, mit großem Potential.
In einem kurzen Zeitrahmen stellt sich Kunst in Position zu anderer Kunst.
Es kommen gleichzeitig bis zu zehn Künstler zu Position.
Die Arbeiten der individuellen Künstler sind im stetigen Wechsel zu anderen Künstlerarbeiten zu sehen.
Es befinden sich zusätzlich Arbeiten Vorort.
Damit findet Temporär ein reichhaltiges Kunstprogramm statt.
Mit dem erweiterten Galerie Konzept haben Sie, als Kunstsammler und Kunstinteressierte, eine vielseitige Auswahl an hoch qualifizierter Kunst.

Vorschau aller Werke unter der Rubrik -Positrons-
Vita und Künstlerstatement zu sehen unter -Position trifft auf Position- Erste Positionierung

Zum Besuch in der Galerie können Sie zu den üblichen Kernzeiten kommen,
Di-Fr 14-18, Sa 11-14 Uhr oder einen persönlichen Termin mit mir vereinbaren.
Ich freue mich auf Ihren Besuch, Ihre Galeristin Olga Kojic‘