Kostenlose Werbung im Web kann ein wahrer Segen sein

Sie haben es hundertmal gehört, Sie müssen Besucher haben, um Verkäufe zu tätigen oder Ideen auszutauschen, wenn Sie eine Website oder einen Blog haben. So wird irgendeine Form der Werbung zwingend. Viele Leute geben Hunderte von Dollar für Werbung aus, aber ob Sie es glauben oder nicht, manche Leute erhalten die gleichen Ergebnisse für kostenlose Werbung.

Ein weit verbreitetes Missverständnis, das Sie im Internet finden, ist, dass kostenlose Werbung nur nach einer Kategorie von Besuchern fragt, die nicht bereit sind, für Ihre Produkte zu bezahlen. Wenn dies wahr wäre, könnten Sie wirklich Ihre Zeit mit kostenlosen Anzeigen verschwenden. Aber wenn es richtig gemacht wird, kann Ihre kostenlose Anzeige Gold wert sein.

Eine weitaus wichtigere Idee als nur die Kosten Ihrer Anzeige besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die Personen ansprechen, die am ehesten Kunden in Ihrer speziellen Nische werden. Dies erfordert ein wenig Studium und Arbeit, aber es wird sich definitiv auszahlen. Selbst bezahlte Anzeigen sind nur Zeit- und Geldverschwendung, wenn sie nicht richtig ausgerichtet sind.

Reden wir über ein paar tolle Arten, kostenlos inserieren. Einige Formen der kostenlosen Werbung erfordern mehr Arbeit als andere. Das Schreiben von Artikeln kann eine sehr lohnende Art der Werbung sein. Wenn Ihnen das Schreiben Spaß macht, können Sie Informationen erstellen, die über Monate oder vielleicht sogar Jahre Bestand haben.

Alles, was Sie tun müssen, ist einen Artikel zu erstellen, der sich eingehend mit der Nische befasst, die zu Ihrem Produktbereich passt. Senden Sie es mit einer guten Biografie des Autors (Ihrer) und Ihren Links an einen kostenlosen Verlag. Wenn Leute auf Ihre Bio-Informationen klicken, werden sie zu Ihrem Produkt weitergeleitet. Wie ich bereits erwähnt habe, können diese Informationen buchstäblich Jahre lang im Internet offen bleiben.

Einige Textbörsen ermöglichen es Ihnen, kostenlose Solo-Anzeigen zu senden, Banner zu veröffentlichen und andere Formen von Anzeigen kostenlos aufzulisten. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein wenig Suchen und möglicherweise ein bisschen Surfen im Internet. Dies kann einige Zeit dauern, kostet aber überhaupt nichts. Und das Tolle daran ist, dass viele der Personen, die Ihre Anzeigen erhalten, genau die Personen sind, die Ihre Kunden werden möchten.

Eine andere Form der kostenlosen Werbung, die Sie verwenden können, besteht darin, eine Liste von Abonnenten zu erstellen, an die Sie E-Mails senden können. Anschließend können Sie Ihren Kunden kontinuierlich zusätzliche Informationen und Anzeigen zukommen lassen. Diese Form der Werbung ist nicht nur kostenlos, sondern auch sehr reaktionsschnell. Erinnern Sie sich nur an das alte Sprichwort: “Das Geld ist in der Liste.”

Sie können es mit Postkarten-Mailings versuchen. Einige Werbetreibende haben festgestellt, dass dies eine sehr produktive Form der Werbung ist

Manchen Leuten macht es nichts aus, am Telefon anzurufen. Nachmittage, die Sie damit verbringen, Stapel von Empfehlungen anzurufen, können eine sehr produktive Möglichkeit sein, Ihre Kundenränge aufzubauen. Ich selbst interessiere mich nicht für diese Idee, aber wenn es für dich in Ordnung klingt, dann mach es.

Viele Vermarkter veröffentlichen Pressemitteilungen. Es ist möglich, viel Geld dafür auszugeben, aber es gibt viele kostenlose Websites im Internet. Wie bei vielen anderen Formen der kostenlosen Werbung kann diese Technik ein wenig Recherche erfordern, um die richtigen Stellen für die Veröffentlichung Ihrer Informationen zu finden, aber wenn sie einmal gefunden wurde, kann sie wirklich effektiv sein.

Das einzige, was kostenlose Werbung einschränkt, ist Ihre Vorstellungskraft. Öffnen Sie Ihren Geist und lassen Sie die Ideen fließen. Sie werden vielleicht erstaunt sein, was Ihnen einfällt. Sie können sogar Ideen entwickeln, die andere noch nie ausprobiert haben! Nichts ist größer, als hundertprozentig original zu sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.