Komponenten eines Videos, das Deine Konzepte perfekt erklärt

Visuelle und Ton bezogene Videos sind viel effektiver als textbasierte Inhalte, was Videos zu einer überzeugenden Möglichkeit macht, da es beides kombiniert. Im Allgemeinen neigen Kunden dazu, Videos zu bevorzugen, anstatt einen Text zu lesen. Videos sind außerdem die am schnellsten wachsende Werbeart im Internet und hat sich bei Unternehmen durchgesetzt. Es erklärt auch ein Produkt oder einen Nutzen, der jedem anderen Medium überlegen ist, da die perfekte Art und Weise, etwas darzustellen, Verwendung von Videos ist.
Quando tornerà tutto alla normalità secondo 511 epidemiologi ed esperti spironolattone farmaco otto motivi per cui devi avere un orgasmo ogni giorno.
Zudem ist es kostengünstiger als der Druck einer großen Anzahl von Handouts oder Broschüren. Erklärvideos können verwendet werden, um eine größere Gruppe von Zuschauern zu erfassen. Heutzutage ist alles digital und bereit, Videos über zahlreiche soziale Netzwerke effektiv zu teilen. Dies erhöht die Chancen, die Aufmerksamkeit einer größeren Gruppe von Zuschauern zu gewinnen.

In der heutigen wettbewerbsorientierten Präsentationsszene können wir, von Sommer&Co, sagen, dass alle Arten von Unternehmen eine Videopräsentationstechnik benötigen, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Wenn wir über Video Marketing Verfahren sprechen, können Erklärvideos eine der besten Arten der Werbung sein, die von vielen Unternehmen verwendet werden.

Vorstellung des Produktes in einem Erklärvideo

Das Problem – Präsentiere das Problem, mit dem der Zuschauer derzeit konfrontiert ist. Verwende Beispiele, wie eine Gruppe von Menschen oder eine Einzelperson auf das Problem stößt.

Die Anordnung — Zeige Dein Produkt oder Deine Dienstleistung und wie es dem Zuschauer helfen kann, das Problem zu lösen.

Wie es funktioniert — Erkläre Schritt für Schritt, wie der Zuschauer von Deinem Produkt oder Dienstleistung profitieren kann. Darüber hinaus kannst Du Dein einzigartiges Arrangement ausstellen.

Aufruf zur Aktivität – Sage dem Zuschauer zum Schluss genau, was er zu tun hat, um das Produkt oder die Dienstleistung zu erhalten, um sein Leben einfacher zu machen.

Wenn es um Erklärvideos geht, ist weniger mehr. Eine professionelle Erklärvideo Agentur, wie Sommer&Co berät Sie und zeigt Ihnen die richtige Lösung, um das meisten aus dem Video rauszuholen. Es ist regelmäßig ein Problem, dass ein Erklärvideo von dem Thema abweicht. Das Ziel ist es den Zuschauern innerhalb eines kurzen Zeitraums ein Produkt zu erklären. Dein Erklärvideo sollte genauso lang sein, wie es sein sollte, und nicht länger. Vor allem solltest Du Dich auf das Thema konzentrieren.

Die Produktion eines Erklärvideos ist sehr komplex. Erklärvideos sind ein Kombinationselement aus wenigen Komponenten, die sich gegenseitig ergänzen. Aber während sich die Mode eines Erklärvideos ändern kann, werden die grundlegenden Komponenten eines Erklärvideos ständig dieselben sein. Jedes Erklärvideo sollte diese Komponenten haben:

  1. Skript – Das Erklärvideo Skript ist die Darstellung für das Video – und das Ziel ist es, Menschen mit Worten zu überzeugen;
  2. Hintergrundmusik und Soundeffekte – Während Erklärvideos hauptsächlich auf die auffällige visuelle und flüssige Bewegung zwischen Umrissen ausgerichtet sind, steckt mehr hinter den Kulissen. Hintergrundmusik ist darauf bedacht, das Gefühl eines Erklärvideos im Großen und Ganzen subtil zu gestalten. Die Auswahl der richtigen Musik kann die Reaktion der Zuschauer auf das Video bis zu einem gewissen Grad erhöhen;
  3. Voiceover – Das abschließende Ziel von Voiceover in einem Erklärvideo besteht darin, dass es verkauft wird – deshalb solltest Du einen erfahrenen Synchronsprecher für Deine Marke auswählen;
  4. Storyboard – Ein Storyboard ist die Visualisierung Deines Drehbuchs. Es ermöglicht Dir zu sehen, wie Dein Video erscheinen wird, wenn es gedreht wurde;
  5. Grafik oder Animation – Obwohl es sich um ein herkömmliches Präsentationsgerät handelt, sind belebte Erklärvideos eine Form fortgeschrittenes Könnens. Um aufzufallen, muss es ein charakteristisches Aussehen und eine äußerlich zufriedenstellende Animation haben.

Egal ob Du ein kleines oder großes Unternehmen hast, Du solltest erwägen, Erklärvideos zu drehen, um potenziellen Kunden ein Wissen über Dein Produkt oder Dienstleistungen zu vermitteln; wie es funktioniert, welche Vorteile es für den Kunden bringt, wie es aussieht, wie Kunden es nutzen können und vieles mehr. Erklärvideos zeigen Deine Stimme, Dein Gesicht, als ob Du vor Deinen Kunden stehst. Es reicht nicht aus, potenzielle Kunden mit einer langweiligen, rein textbasierten Inhalt zu gewinnen. Kunden müssen die visuelle Darstellung davon sehen, damit sie sich zum Kauf entscheiden können. Und denke daran, dass Kunden bei jemanden kaufen, dem sie vertrauen können. Hier findest Du weitere interessante Blog-Beiträge zum Thema Erklärvideo, z.B. Erklärvideo erstellen lassen. Brauchst Du Hilfe bei der Produktion Deiner Erklärvideos? Dann melde Dich bei uns. Wir von Sommer&Co freuen uns Dir unter die Arme zu greifen. Unsere erfolgreichste Erklärvideos aus unserer Produktion kannst Du Dir anschauen – Telefon: 0221 – 165 37 300.

Leave a Reply

Your email address will not be published.