Der Online-Kauf von hochwertiger Kunst eröffnet viele Möglichkeiten

Der Kauf von hochwertiger Kunst, die ihren Wert behält oder steigert, kann ein unterhaltsamer und höchst angenehmer Prozess sein, wenn man weiß, was man tun muss. Wie bei allem ist Wissen Macht. Niemand kann genau wissen, welche Kunstwerke im Laufe der Zeit wertvoll werden, aber es gibt ein paar solide Richtlinien, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben. Original Gemälde in Öl auf Leinwand sind historisch gesehen eine gute Investition, wenn der Künstler in seinem eigenen Leben erfolgreich war. Aber das ist nicht der einzige Indikator. Original Kunst ist eine Art Goldinvestition. Es mag hier und da schwanken, aber letztlich ist es eine der bekannten nicht erneuerbaren Ressourcen dieser Welt. Im Laufe der Zeit kann sie also nur aufgrund ihrer Seltenheit im Wert steigen. Aber nur, wenn es von guter Qualität ist.

Ob ein Künstler zu seinen Lebzeiten Berühmtheit erlangt hat, ist jedoch nicht immer der einzige Indikator. Van Gogh zum Beispiel hat nie etwas verkauft, aber seine Werke werden heute regelmäßig für viele Millionen verkauft. Drucke können wertvoll werden, wenn sie sehr hochwertig sind, eine niedrige Auflage haben und mit Originalsignaturen versehen sind. Wenn Sie sich also an einige einfache Richtlinien halten, können Sie im Laufe der Zeit eine wertvolle Sammlung aufbauen und dabei vielleicht sogar richtig Geld verdienen. Hochwertige Kunst ist selten und einmalig und daher nicht ersetzbar, so dass sie per Definition nie weniger selten werden kann. Dies schützt also den Käufer, der das Eigentum während seines Lebens behält.

Kaufen Sie, was Ihnen gefällt. Sie müssen erst einmal Spaß daran haben, damit zu leben. Aber es gibt auch ein paar Tricks, die Ihnen helfen werden, beim Kauf einer Sammlung eine gute Entscheidung zu treffen. Und seien wir ehrlich: Wenn Sie etwas kaufen, das Ihnen gefällt, und das dann mit der Zeit sehr wertvoll wird? Das ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Und das kann passieren. Und es ist, wie man in der Immobilienbranche sagt… man verdient sein Geld, wenn man richtig kauft.

 

Was die historisch wertvollen Kunstwerke im Laufe der Zeit anbelangt, so hat das menschliche Subjekt den Test der Zeit überdauert. Es ist gesagt worden, dass nichts für einen Menschen jemals so interessant sein wird, wie in die Augen und das Abbild eines anderen in der Kunst zu schauen. Dafür gibt es viele Beispiele. Klimts “Porträt von Adele Bloch-Bayer” wurde beispielsweise für über 130 Millionen Dollar verkauft. Aber es gibt noch viele andere Beispiele, wie z. B. van Goghs Porträts von sich selbst und anderen aus seinem Leben. Allesamt sehr wertvolle Werke, die man zu Lebzeiten fast umsonst hätte bekommen können. Picassos “Frauen”-Porträts sind ein weiterer klassischer Fall. Einige dieser Werke sind heute jeweils weit über 100 Millionen Dollar wert. Wow, stellen Sie sich das vor. Ein Gemälde, das Sie in der Hand halten können, ist so viel wert wie 100 Millionen-Dollar-Häuser in einer Reihe. Das ist ein gewaltiger Wertzuwachs in relativ kurzer Zeit.

Die Liste der anderen Themen, die sich im Laufe der Zeit als wertvoll erwiesen haben, ist recht kurz. Naturmotive sind fast immer eine sichere Sache, denn Natur ist Natur und kommt nie aus der Mode. Stillleben sind begehrt, da die Menschen damit leben können, sie verstehen es, es ist einfach zu mögen, es sieht schön aus, wo immer es hängt, und behält so seinen Wert. Auch die Landschaftsmalerei ist aus ähnlichen Gründen wertvoll. Klassische Aktdarstellungen werden allgemein als schöne Kunstwerke akzeptiert, sofern sie geschmackvoll und nicht vulgär sind. Schock-Kunst hat sicherlich ihre Berechtigung, aber sie ist eine viel riskantere Angelegenheit. Man weiß nie, was sie wert sein wird, wenn der Schock erst einmal abgeklungen ist und das Publikum zu einem anderen Schocker übergeht. Die schöneren Werke überdauern in der Regel den Test der Zeit, denn schließlich wollen die Sammler wissen, was sie vor sich haben. Letztlich geht es nur um Angebot und Nachfrage. Gemälde werden von Hand gemalt, und daher wird das Angebot immer recht knapp sein. Daher bleibt die Nachfrage in der Regel lange Zeit hoch.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.