Top 5 Tipps zur Vermarktung Ihrer Marke auf TikTok

Nachfolgend finden Sie die 5 wichtigsten Tipps zur Vermarktung Ihrer Marke auf TikTok

1) Heimatfilm

Eine andere Möglichkeit, Werbung in TikTok zu verwenden, besteht darin, native Filmwerbungen im Feed zu verwenden, die TikTok kürzlich beim Testen des Programms aufgenommen hat. Die Bewertung war in der Ausgabe dieser Sendung zu sehen, in der ein Film mit der Aufschrift “Sponsored” im Fahrradhändler Specialized aus dem Hauptfeed auftauchte, zusammen mit einem düsteren “Mehr erfahren”-Button, der Verbraucher dazu bringt, zu tippen, um mehr Details zu erfahren.

Diese nativen Filmanzeigen haben genau die gleiche Länge wie normale TikTok-Filme (9-15 Momente, obwohl die Testwerbung nur 5 Minuten lang war), sind im Vollbildmodus (wie Instagram Stories-Werbung) und werden möglicherweise von Benutzern übersprungen. Es unterstützt Call-to-Actions für Programm-Downloads und Website-Besuche und kann um vollständige Filmmeinungen, typische Videodrama-Dauern, Filmteilnahmen und Klickraten erweitert werden. Influencer

2) Influencer-Marketing

Influencer-Marketing steht ganz im Zeichen von TikTok, und seit seiner Einführung sind viele leistungsstarke und innovative TikTok-Konsumenten im Rahmen des Programms entstanden. Mehrere große Marken haben begonnen, mit Influencer-Versuchen rund um das Programm zu experimentieren.

Die idealen Influencer können effizient gesponserte Inhalte innerhalb einer authentischen Botschaft ändern, die Kunden anspricht. Versuchen Sie jedoch seit einem neuen nicht, die Stimme des Influencers zu ändern und auch die Art und Weise zu ändern, wie sie Ihre Artikel präsentieren. Sie sind Influencer aus einem Motiv und ihre tiktok followers schätzen den Wert ihres Materials, da es authentisch ist. Wenn dies für viele Social-Media-Plattformen gilt, dann ist es sehr genau auf TikTok, bei dem die Verbraucher der Generation Z wahrscheinlich den Triumph aller manipulierten Inhalte erringen werden.

Eine Marke, die es mit ihren Influencer-Werbeaktivitäten auf TikTok geschafft hat, ist derzeit Calvin Klein, der sich 2018 vom Laufsteg-Stil zurückgezogen hat, um ein Rebranding zu machen und seinen Kundenstamm unter jungen Leuten zu erweitern. Es wurde sofort die erfolgreichste Werbekampagne auf TikTok.
Influencer-Werbung ist bei TikTok noch relativ frisch und bei Pull noch wirtschaftlicher als andere Programme. Da die Entfernung noch nicht ganz überfüllt ist, kann der ideale Expansions-Hacker eine Mode entwickeln, die Ihnen einen enormen ROI bringt.

3) Behalten Sie Trends im Auge

Es ist ein kluger Schachzug, die Tendenzen auf TikTok zu beobachten, insbesondere da sie Weekly verändern. In Wirklichkeit könnten sie sich fast täglich ändern. Es ist entscheidend, auf dem Laufenden zu bleiben, worüber die Verbraucher mehr wissen möchten. Wenn Sie Influencer einsetzen, erwarten Sie, dass sie verstehen, welchen Trends sie folgen sollen und nicht – so sind sie so weit gekommen. Vor allem TikTok-Prominente wissen genau, was die Top-Tendenzen sind, die Ihrem Produkt helfen können, die beste Aufmerksamkeit zu erzielen und mehr potenzielle Kunden in einen Shop zu locken. Für den Fall, dass Sie eine Modeerscheinung verpasst haben, da sie gerade einen Tag dauerte, machen Sie sich keine Sorgen. Der folgende ist im Aufwind.

4) In Kürze erhältlich: 3D/AR-Objektive

Laut einem kürzlich von Digiday veröffentlichten Pitch-Deck kann TikTok zusätzlich zu den bereits erwähnten Dingen mit einem 2D-Objektivfilter im Snapchat-Stil arbeiten, um Fotos zu machen. Dies kann einige interessante Werbemöglichkeiten im Shop bieten.

5) Benutzergenerierte Artikel

Sie sind sich jedoch bei der TikTok-Werbung unsicher? Seien Sie versichert, dass Sie die Seile mit dem verbleibenden Teil der Promotion-Welt studieren. Erstellen Sie ein Profil über das Programm und beginnen Sie mit etwas Kleinem, das Sie nicht viel Mühe und Geld kostet. Wenn Sie mit dem Programm vertrauter werden und seine Zuschauer verstehen, können Sie Ihre Werbestrategie anpassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.