Wie ich in einem Monat über 1.500 neue Instagram-Follower bekommen habe

1. Interagieren Sie mit anderen Benutzern.

Es ist schließlich ein soziales Netzwerk! Ich kam auf diese Idee, nachdem ich online gelesen hatte, dass der einfachste Weg, Ihre Website kostenlos zu vermarkten, darin besteht, 100 Mal am Tag mit Interessenten (auch bekannt als Follower) in Kontakt zu treten. Wenn man dieses Konzept auf Instagram anwendet, bedeutet das, dass man jeden Tag 100 Mal versuchen sollte, etwas oder jemanden Neues zu liken, zu kommentieren oder ihm zu folgen.

2. Timing ist wichtig.

Instagram-Nutzer sind am aktivsten, wenn Sie es erwarten würden. Vor der Arbeit/Schule, zur Mittagszeit, direkt nach der Arbeit und kurz vor dem Schlafengehen sind alles Aktivitätsspitzen. Dies sind großartige Tageszeiten, um an Ihren deutsche Instagram Likes zu arbeiten und Fotos zu posten! Wenn Sie möchten, dass Ihre Beiträge sofort mehr Aufmerksamkeit erhalten, hilft es, zu diesen Tageszeiten zu grammieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht zu viel oder zu wenig posten! Sie möchten nicht, dass einer Ihrer Anhänger sagt: “Wer ist das?” nach einer zweiwöchigen Pause, genauso wie Sie nicht wollen, dass sie nach Ihrem fünften Bild der Sitzung in einem genervten Ton dasselbe sagen. Vollzeit-Blogger neigen dazu, 3-4 Mal am Tag zu posten, aber versuchen Sie, etwa einmal am Tag oder so zu posten, und nie zwei weniger als 2-3 Stunden auseinander.

3. Inhalt ist König.

Das sollte selbstverständlich sein, aber wenn sich Leute Ihr Profil ansehen, werden Ihre neuesten Fotos sie verkaufen, unabhängig davon, ob sie Ihnen folgen oder nicht. Und das ist es. Bleiben Sie dran und beobachten Sie, wie Ihre Zahlen wachsen. Und lassen Sie sich nicht entmutigen! Auffallen ist harte Arbeit.

Viel Glück!

Leave a Reply

Your email address will not be published.